x

Menü

 

 

Soziales Engagement

Unterstützung von Forschungsarbeiten

Die Wasser-Geräte GmbH - Familie Petrei - unterstützt durch Spenden seit mehreren Jahren die wissenschaftliche Arbeit der Krebsforschung „Krebsforschung AG Prof. Zeiser“ der Universitätsklinik Freiburg im Breisgau.

Diese Spenden werden verwendet, um durch Forschungsarbeiten des Prof. Dr. med. Robert Zeiser, Leiter der Sektion für Tumorimmunologie und Immunregulation, Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Stammzellentransplantation, die Behandlung von Patienten mit Blutkrebs zu verbessern.

Hierfür werden neue Therapieansätze, die die Blutstammzellentransplantation bei Patienten mit Leukämie sicherer machen, geprüft. Insbesondere wird untersucht, wie die Reaktion des Immunsystems des Knochenmarks Spenders gegen die Leukämiezellen in dem Patienten verstärkt werden kann.

Hierfür werden bestimmte Botenstoffe und Signalmoleküle in den Leukämiezellen analysiert und geprüft ob eine Verstärkung derselben durch Medikamente möglich ist.

 

Universitätsklinik Freiburg im Breisgau.

www.uniklinik-freiburg.de

 

Prof. Dr. med. Robert Zeiser

 

Knochenmark mit Infiltration von Leukämiezellen (rot)